Tortellini in leichter Lachs-Sahne-Soße

Tortellini in leichter Lachs-Sahne-Soße
Hallo ihr Lieben,
da die Tortellini Bilder bei Instagram immer so gut ankommen und einige nach dem Rezept gefragt haben, kommt hier die neuste Kreation.

 

Zutaten (1-2 Portionen)
– 1 Packung (400 g) Tortellini mit Tomate-Mozarella Füllung
– 1 handvoll Cocktailtomaten
– 1 kleine rote Zwiebel
– 100 g geräucherter Lachs
– 70 ml Cremefine zum Kochen (7% Fett)
– 1 Teelöffel Pesto Rosso
– Chiliflocken, Küchenkräuter, Basilikum, Salz, Pfeffer
Zubereitung
Die Zwiebel würfeln, Lachs in mundgerechte Stücke schneiden, Tomaten halbieren und alles in einer Pfanne kurz andünsten. Cremefine (evtl. mit etwas Wasser strecken) mit dem Pesto vermischen, hinzugeben und alles 10 Minuten auf niedriger Stufe köchen lassen. Zum Würzen habe ich Chiliflocken, Kräuter der Provence und etwas Basilikum verwendet. In der Zwischenzeit die Tortellini nach Anweisung kochen. Unter die Soße rühren und servieren.
Nährwerte (für die gesamte Portion)
1003 kcal | 50 g Eiweiß | 137 g KH | 27 g Fett
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.