Thunfisch-Nudelauflauf

Thunfisch-Nudelauflauf
Hallo Leute,
Nudeln gehen ja sowieso immer und auf dem Blog gibt es bereits einige leckere Pastarezpte. Doch noch besser schmecken Nudeln, wenn sie im Ofen mit Käse überbacken werden – oder was meint ihr? 

Zutaten (1 Person)
– 100 g Nudeln
– 250 g passierte Tomaten
– 100 g Zucchini
– 100 g Tomaten
– 1 handvoll frischen Spinat
– 1 Dose Thunfisch
– 20 g Gratinkäse light
Zubereitung
Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Die Zucchini und Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Thunfisch in eine Pfanne geben und kurz andünsten. Passierte Tomaten hinzugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Nudeln abschütten und in einer Auflaufform mit der Soße vermischen. Spinat waschen, große Stile entfernen, in kleine Stücke schneiden und über die Nudeln streuen. Zum Schluss den geriebenen Käse über die Nudeln streuen und alles bei ca. 200 ° für 10 Minuten backen.
Nährwerte
656 kcal | 55 g Protein | 92 g KH | 7 g Fett 
Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken!
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.